Herzlich Willkommen

"Never stop thinking"

01.10.2009

Liebe Freunde unseres Hauses!

Es ist schon eine hektische Zeit, in der wir leben. Kaum noch jemand, der ohne ständige Erreichbarkeit über das eigene Handy und einen hoffnungslos überfüllten Kalender mit geschäftlichen und privaten Terminen auszukommen scheint. Wir selbst gewinnen zunehmend den Eindruck, dass "ein Jahr auch längst nicht mehr so lange ist wie es einmal war". Empfinden Sie es genauso?

Wie gut, dass es in unserem Weingut wiederkehrend hektische und arbeitsreiche Zeiten gibt, die sehr viel Freude machen. "Positiven Stress" nennt man das wohl im Allgemeinen. Schon sind 5 Jahre vergangen seit wir das elterliche Weingut übernommen haben und -aufbauend auf dem engagierten Lebenswerk der Eltern- es ist viel passiert. Getreu dem Grundsatz "Never stop thinking" versuchen wir, unsere ausgeprägte Leidenschaft zum hochwertigen Wein -gestützt vom technischen Fortschritt- mit einem Sinn für "das Schöne im Leben" zu verbinden. Die anhaltend positive Resonanz auf unsere Weine sowie die erneut deutlich gestiegenen Besucherzahlen im Weingut bestätigen uns dabei.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Neues zu berichten. So konnten wir durch Zukauf unsere Rebfläche erstmals auf über 10 Hektar erweitern und für die moderne Kellerei wurde eine -zugegebenermaßen kostspielige- "Hightech"-Weinpresse auf der Basis neuester vinologischer Erkenntnisse angeschafft. Alles Entscheidungen, die das Ziel haben, Arbeitsschritte zu optimieren um die Weine noch feiner und bekömmlicher zu machen. Parallel dazu haben wir unsere Weinberge fachkundig gepflegt und damit den Grundstein für einen guten Weinjahrgang 2009 gelegt. Aktuell lassen erste Ernteergebnisse auf einen mengenmäßig kleinen, aber qualitativ hochwertigen Jahrgang schließen.

Unser Weinangebot 2009/2010, auf das viele von Ihnen schon geduldig gewartet haben, lässt keine Wünsche offen. Basis des Sortiments bleiben die beliebten Gutsweine in der Literflasche. Im Mittelpunkt stehen jedoch die Rieslinge der renommierten Einzellagen aus einem wunderbaren Jahrgang 2008. Besonderes Interesse sollten Sie der sehr ansprechenden Rotweinkollektion schenken. Übrigens: Auch in diesem Jahr haben wir die Preise den deutlich gestiegenen Kosten nicht angepasst und nahezu unverändert gelassen, denn wir sind der Meinung, dass gute Weine auch bezahlbar bleiben müssen! Wie gewohnt gewähren wir Ihnen bei Abholung im Weingut jetzt wieder einen Herbstrabatt in Höhe von 10% oder beliefern Sie im Rahmen unserer Auslieferungsfahrten nach telefonischer Absprache bundesweit frei Haus. Dies alles schon ab einem Warenwert von 250,00 EURO und bei Bestellung bis zum 22. November diesen Jahres. Kleinere Wünsche und Probesortimente erhalten Sie zeitnah und bequem zu fairen Konditionen auf dem Postweg.

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit von einer schnelllebigen Zeit und belohnen Sie sich mit einem guten Glas Wein aus unserem Haus. Vielleicht finden Sie sogar Zeit dazu, dies in unserer herbstlich-dekorierten Gutsschänke zu tun, die jetzt wieder saisonal für Sie geöffnet ist...

In Vorfreude auf ein Wiedersehen im Weingut oder ein persönliches Gespräch beim Anliefern unserer Weine grüßen Sie herzlich aus dem Rheingau,

Claudia & Frank Schönleber

« zurück zur Übersicht